Sektionen

Sektionen

Folgende Sektionen stehen den Mitgliedern zur Teilnahme offen:

Sektion der
Bildenden Künstlerinnen
Turnusmässige Ausstellungen von Werken der Künstlerinnen mit Vernissagen im Clublokal (Malerei, Bildhauerei, Keramik, Collagen, Textilien, Fotografien, usw).
Kunst-SektionBesuch von Ausstellungen im In- und Ausland, Organisation von Führungen und Vorträgen. Kunst- und Kulturreisen.
Literarische SektionVorträge und Veranstaltungen inner- und ausserhalb des Clubs. Diskussion über literarische Themen. Organisierte Besuche von Theaterproben und weiteren mit dem Theater verbundenen Anlässen.
Einmal jährlich, traditioneller Theaterapéro.
Musik-SektionVeranstaltung von Konzerten im Club. Einladen der Preisträger(innen) des Musikwettbewerbs des Internationalen Lyceum Clubs.
Soziale SektionOrganisation von Vorträgen mit Suppenlunch , an denen sich gemeinnützige Institutionen, die nicht vom Staat unterstützt werden, den Clubmitgliedern vorstellen.
Bridge-SektionZweimal monatlich Bridge-Nachmittage im Club (keine Anfängerinnen).
Sektion Mensch & UmweltVeranstaltungen aus verschiedensten Wissensgebieten, Vorträge, Exkursionen und Ausstellungsbesuche.
SprachzirkelEinmal monatlich Sprach- und Konversationskurse in Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch (nicht für Anfängerinnen).
KaffeetreffJeden letzten Mittwoch des Monats ungezwungenes Beisammensein im Clublokal.
SonntagstreffenJeden dritten Sonntag des Monats fakultatives gemeinsames Mittagessen.
Partnerclubs

Wechselseitige Zusammenkünfte mit unseren ausländischen Partnerclubs Paris und Berlin.

Beziehungen zu andern FrauenorganisationenGemeinsame Veranstaltungen. Pflege der Kontakte.